23. August 2013

Selbstlagerung für Spediteure

23. August 2013 - 09:38 Uhr

Für einen Spediteur endet ein Auftrag, der mit der Abholung von Gütern, Möbeln oder Hausrat an einem Ort begonnen hat, nicht immer direkt mit Transport beziehungsweise Ausladen und Abstellen an einem anderen Ort. Oft wünscht der Kunde eine vorübergehende Einlagerung seiner Habseligkeiten, weil z.B. der Einzugstermin erst für einen späteren Zeitpunkt vorgesehen ist. Wer dann über keine (ausreichende) Lagerkapazität verfügt, kann seine Kunden nicht zufrieden stellen. Im folgenden Artikel wird Selbstlagerung (Selfstorage) als mögliche Lösung dieses Problems für Spediteure näher vorgestellt.
Weiterlesen »

2 Kommentare » | Praxis, Wissen

Einlagerung Leipzig | Selbstlagerbox

22. Februar 2013

Ideal für längerfristige Auslandsaufenthalte: Selfstorage

22. Februar 2013 - 08:34 Uhr

Immer mehr junge (und jung gebliebene) Menschen verlassen im Rahmen von Work and Travel, Freiwilligenarbeit oder einer anderen Form des Auslandsaufenthalts für längere Zeit ihre Heimat. Viele dieser angehenden Backpacker, die für mehrere Monate, ein halbes, oder sogar ein ganzes Jahr ins Ausland gehen wollen, müssen sich vor ihrer Abreise Gedanken darüber machen, was sie mit ihrer Wohnung bzw. ihrem „Hab und Gut“ anstellen. Denn nicht jeder ist in der komfortablen Lage, die Wohnung weiter bezahlen, oder die Sachen bei den Eltern, Freunden oder Bekannten unterstellen zu können. Es stellt sich also die Frage: „Wohin mit meinem Kram?“ In vielen Fällen lautet die Antwort: Selfstorage! Weiterlesen »

1 Kommentar » | Praxis